fbpx

  Unsere jährliche tradition

Klassenreise ins Elbsandsteingebirge

Jedes Jahr im Sommer fahren wir mit den Schüler_innen aus unseren regelmäßigen Klassen ins Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz – von uns auch liebevoll „Elbi“ genannt.

FactsMehr erfahren

Was euch erwartet

Was ist die Klassenreise

Unsere alljährliche Klassenreise ins Elbsandsteingebirge richtet sich ausschließlich an euch Schüler_innen der regelmäßigen Parkour-Klassen und stellt ein Zusatzangebot für euch da. Wir fahren mit euch für 4 Tage in die Sächsische Schweiz, um dort gemeinsam zu trainieren. Unsere Idee ist es, euch neue Parkour-Horizonte zu eröffnen und die im urbanen Raum erlernten Techniken auf die natürliche Umgebung übertragen zu können. Neben dem angeleiteten Training an verschiedenen Spots, bieten wir euch auch die Möglichkeit zu freien Einheiten, bei denen ihr euch selbstständig durch die sandsteinige Natur bewegen könnt. Nicht zu vergessen das gemeinsame ‚Drumherum‘-Programm, das sich um den Zeltplatz, die Lagerfeuerstelle, das Naturbad oder den Wald gleich um die Ecke dreht, bis hin zur Einkehr in Sachsens bester Kuchenfabrik, welche sich bereits als Abschiedsritual etabliert hat, bevor es wieder Richtung Berlin geht.

Unsere erfahrenen Headcoaches begleiten euch dabei die ganze Zeit und führen euch an die spannendsten Trainingsspots des Elbsandsteingebirges! 

Die Klassenreise hat mittlerweile schon Tradition und war immer wieder ein tolles Erlebnis – für Jung und Alt, für die verschiedensten Erfahrungslevel und manche, die das erste Mal dabei waren und manche, die jedes Jahr mit von der Partie sind!

 

Wann?

Donnerstag bis Sonntag | 07.07. – 10.07.2022

Wo?

Naturcampingplatz Bahra
Waldstraße 7
OT Bahra 01816 Bad Gottleuba-Berggießhübel

Voraussetzungen

Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an Traceure mit ausreichend Parkour-Erfahrung. Wir weisen darauf hin, dass ihr an unserer Reise auf eigene Gefahr teilnehmt. Achtet darauf, dass wir uns in der Natur bewegen, die es zu respektieren gilt. Wir werden uns in großen Höhen bewegen. Es ist zwingend erforderlich, dass ihr eure Fähigkeiten richtig einschätzt, wenn ihr euch in diesem Gelände bewegt, in dem falsche Entscheidungen weitreichende Folgen für die Gesundheit und das Leben haben können. Bei Unsicherheiten diesbezüglich unterhaltet euch vorher mit eurem Headcoach. Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 12 Jahren. Bei minderjährigen Teilnehmer_innen behalten wir uns das Recht vor, die Anmeldung abzulehnen, wenn die Vorraussetzungen aus Sicht des Headcoaches nicht erfülllt sind.

Verpflegung

Für Frühstück und Abendessen wird gesorgt. Wir empfehlen euch etwas Budget für Einkäufe vor Ort einzuplanen, um im Supermarkt eure Essenswünsche ergänzen zu können und für Snacks über den Tag zu sorgen.

Kosten

299€ pro Person

(inkl. Verpflegung, Transport, Unterkunft und Trainings- und Rahmenprogramm)

Im Falle einer Stornierung, z.B. bei Krankheit, werden 60% (180€) des Beitrages erstattet. Sollte der freie Platz besetzt werden, wird der gesamte Beitrag erstattet.

Los gehts!

Anmeldung zur Klassenreise 2022

15 + 10 =

Nach Eingang deiner Anmeldung erhältst du innerhalb weniger Tage eine Bestätigungsmail mit allen weiteren Informationen.

Parkour in der Natur

Eindrücke aus den letzten Jahren

0
X