Experience: Sébastien Foucan

Sébastien Foucan, geboren am 27. Mai 1977, einer der Gründerväter unserer Disziplin und Namensgeber für „Art Du Déplacement“ (dt.: Kunst der Fortbewegung, auch ADD) und „Freerunning“, gehört zu den wichtigsten Persönlichkeiten unserer Bewegungskunst. Gemeinsam mit seinen Freunden begann Sébastien Ende der 1980er Jahre in Lisses, Evry & Sarcelles mit der Entwicklung von dem, was wir heute als Parkour bezeichnen.

Zentral ist er auch für die Entwicklungsgeschichte von Freerunning, ein Name, welcher ursprünglich eine bloße Übersetzung für Parkour in der einflussreichen Dokumentation „Jump London“ war. Mit seiner Rolle in der Eröffnungssequenz für den James Bond Film „Casino Royale“ erlangten er und Parkour/Freerunning weltweit größte Aufmerksamkeit.
Sébastien unterrichtet seit vielen Jahren in der Foucan Freerunning Academy. Er hat für ParkourONE bereits im Jahr 2018 in Berlin und Münsingen einen unvergesslichen Experience Workshop gegeben, außerdem war er als Coach, Gast und Freund bei unserem 10-jährigen Jubiläum „Last 10“ im Jahr 2019 dabei – wir freuen uns daher sehr auf seine Rückkehr zu einem weiteren Experience Workshop in Berlin.

 

 

Ort & Datum

Berlin 07.-08.11.2020, (genaue Infos zu Spot und Tagesplanung werden ca. 1 Woche vorher per e-mail bekanntgegeben, falls ihr vorher Fragen habt, meldet euch direkt bei uns)

Inhalt & Ablauf

„I intend to share my Personal way of practice And teaching movement. Directly influenced by own research and conclusion as well as my parkour old school roots – traditional sport background, firefighter/military experience and entertaining/performing experience. To me it started as a child play and it has to continue as a childplay – this is a big part of my legacy!

Some of the content I want to share:

* The seasonality
* The Art of Trekking
* The subject of training, Optimise personal training
* Exploring and Finding yourself
* Tools for coaching and Foucan classification system
* Well-Being/Respecting the body
* Meditation and visualisation“

Teilnehmer_innen

Die maximale Anzahl an Teilnehmer_innen beträgt 12 Personen. Mindestalter ist 16 Jahre (In diesem Fall ist bis zur Volljährigkeit eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten notwendig).

Voraussetzungen

Mindestalter von 16 Jahren. Workshopsprache: Englisch

Wage den Sprung!

Experience Workshop

Auswahl zurücksetzen

 250.00

0